tacfis_combat training

COMBAT MEDIC – TAKTISCHE EINSATZMEDIZIN

Achtung, bei diesem Lehrgang handelt es sich nicht um „Sofortmaßnahmen am Unfallort“, sondern um einen Lehrgang, der Ihnen weiterführende Kenntnisse aus der Notfallmedizin vermittelt. Unser Ausbilderteam besteht aus erfahrenen Rettungsassistent*innen, die ihr Wissen gerne an Sie weitergeben. Während des 5-tägigen Lehrgangs wird die theoretische Ausbildung durch realitätsbezogene Szenarien ergänzt. Dies ermöglicht eine Ausbildung, die im nicht behördlichen Ausbildungsbereich ihres Gleichen sucht. Um in der Seeschiffbewachung (Maritime Sicherheit) arbeiten zu dürfen, muss eine Sicherheitsfachkraft im Team laut SeeBewachDV §2, „ein geschulter Sanitätshelfer“ (gemeint ist natürlich auch eine geschulte Sanitätshelferin) sein, aber jedes Teammitglied Kenntnisse in „Erster Hilfe und Lebensrettung auf See“ besitzen (SeeBewachV §10 Abs. 8). Die hier angebotene Ausbildung trainiert u. a. genau diese Art von Lebensrettung.

Dieser Lehrgang ist integraler Bestandteil aller unserer Ausbildungen zur Sicherheitskraft.
Gerne erstellen wir für bestehende Personenschutzteams ein individuelles Ausbildungskonzept.
Sprachkenntnisse in Englisch sind nicht erforderlich.